Tanz-Gala mit Peter Apelt und Live Orchester

Stimmen1Stimmen2

 

 

Spargelbrunch in Brieske

Ein wundervoller Auftakt in das Brunch-Zeitalter der Kaiserkrone begann mit diesem Spargelbrunch. Die Gäste von nah und fern zeigten uns ihre Begeisterung und haben sich sehr wohl gefühlt. Wir sind dankbar und freuen uns schon auf den nächsten Brunchtermin am 21. Juni: Diesmal gibt es Kulinarisches zum Thema Sommergefühl.

GaestestimmenGaestestimmen2


Gaestestimmen3Gaestestimmen1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ärztekongress

Herr Dr. Sören Funck, Facharzt für Gynäkologie, MVZ Hoyerswerda, Operative Gynäkologie

Dr_Soeren_Funck„Die Kaiserkrone Brieske bot den besten Rahmen für unseren 5. Gynäkologentag. Am Tag vor dem Kongress hatten wir das Vergnügen, im sächsischen Tagebau Reichwalde von Vattenfall eine geführte Tagebautour zu erleben. Auch der eigentliche Fachtag war rundum gelungen, alle Gäste wurden vom Team der Kaiserkrone Brieske herzlich gut verwöhnt und umsorgt.

Ambiente, technische Ausstattung, hochkarätige Referenten, reibungsloser Ablauf, kostenlose und ausreichend Parkplätze gleich am Gebäude – und das alles in der grünen Gartenstadt Marga in Senftenberg, kurz, wir sind sehr gerne hier gewesen. Uns begrüßte der Bürgermeister der Stadt Senftenberg. In seiner Begrüßungsrede stellte er uns Senftenberg vor und so haben wir große Lust bekommen, recht bald einmal als Urlaubsgast wieder zu kommen.

Dazu hatten wir wunderbares Essen aus regionalen Produkten abseits der üblichen Konferenzbuffets. Dieser Kongress begeisterte durchweg alle Teilnehmer. Gerne kommen wir privat oder dienstlich wieder in die Kaiserkrone Brieske.“

Feedback zur Cateringleistung zur EXPLOSION Fight Night # 5

Komorek_2015_

Die EXPLOSION Fight Night fand nun zum fünften Mal statt. Von einer kleinen Sportveranstaltung nun zu einer etablierten Fight Night gewachsen.

Ton- und Lichttechnik sind für die Abendatmosphäre sehr wichtig, Hands sind die tollen und fleißigen Helfer im Hintergrund, für Auf- und Abbau und jegliche Sponsoren sind wertvolle Unterstützer. Aber auch die Cateringleistung muss perfekt sein, damit unsere exklusiven Gäste sehr zufrieden sind.

Frau Schwarz, das haben Sie mit Ihrem Koch „Buri“ und Ihrem Team geschafft.

Nicht nur das Auge konnte von der Aufmachung nicht lassen, auch die verschiedenen Geschmäcker wurden alle zur vollsten Zufriedenheit befriedigt.

Wir bedanken uns bei Ihnen für die perfekte Cateringleistung und freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit.
Viele „leckere“ Grüße

Daniel Komorek und Mario Wesser
Katja Hubatsch
HARDEAST Event GmbH & Co. KG

 

Zauberkunst hautnah am 21. März in der Kaiserkrone Brieske

Gaestebuch_Kuenstler

markus_teubert-300x200


 

Gaestebuch_alle

Gästestimmen zur Tanz-Gala vom 6. September 2014

“Es hat sich mal wieder gelohnt aus Berlin anzureisen! Bereits zum 2. Mal haben wir nun diese wunderschöne Tanzgala gegönnt und mit Sicherheit kommen wir im nächsten Jahr wieder.”
Ute und Matthias Wolf

“Vielen Dank für diesen wundervollen Abend in dem tollen Ambiente…
Bis demnächst Kristin und Tommy aus Cottbus”

Bergmannstag mit Ministerpräsident Dietmar Woidke

20140706-Bergmansstag-025-300x199

Prominenten Besuch hatte der Traditionsverein Braunkohle Senftenberg zum Bergmannstag in die Kaiserkrone nach Brieske eingeladen. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke referierte im historischen Saal des Hauses vor rund 200 Zuhörern  zum Thema „Energiestrategie 2030 des Landes Brandenburg“ . Zu den Gästen gehörte auch Senftenbergs Bürgermeister Andreas Fredrich, der vor allem die Geschichte und Bedeutung der Gartenstadt Marga und der Kaiserkrone würdigte. Er freue sich, dass das lange leerstehende Haus erhalten und mit neuem Leben erfüllt werden konnte, so der Bürgermeister. „Mit dem hervorragend sanierten Festsaal steht ein wunderschöner historischer Saal mit gleichzeitig modernster Technik für Veranstaltungen zur Verfügung“, betonte Andreas Fredrich.

Der Senftenberger Traditionsverein hatte das denkmalgeschützte Gebäude am Briesker Markt mit gutem Grund als Veranstaltungsort für den Bergmannstag gewählt. „Die Kaiserkrone ist sehr gut geeignet, weil sie eine bergbauliche Geschichte hat. Sie war immer Treffpunkt für die Menschen, die in Marga gewohnt und gearbeitet haben. Die Kaiserkrone ist vorbildlich restauriert und wiederhergestellt, sodass sie ein würdiger Rahmen ist“, erklärt der Vereinsvorsitzende Helmut Franz.

Nach einem Berggottesdienst in der Martin-Luther-Kirche und den Ansprachen im Saal der Kaiserkrone ließen die Besucher den Bergmannstag bei einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee, Kuchen und Gegrilltem im Konzertgarten des Veranstaltungshauses ausklingen.

Jörg Schüttauf beim Ärztekongress


JSchuettauf1-300x225
„In der Kaiserkrone ist auf geschickte Weise die Historie der Gartenstadt mit einem hervorragend wieder hergestellten Ambiente verknüpft. Dieses Haus kann nicht nur solchen Kongressen, wie dem heutigen, einen würdigen Rahmen geben, sondern ich kann mir gut vorstellen, dass es ein Ort werden kann, der Kleinkunst, Kreative und die Öffentlichkeit zusammenbringt. Ich jedenfalls komme gern wieder.“ Jörg Schüttauf, Schauspieler, zu Gast in der Kaiserkrone Brieske beim Ärztekongress (September 2013)

Queenz ganz rasant

logo_mf-gruppe_bmw-mini_posDie Gäste des Queenz-Konzertes konnten sich zusätzlich zum musikalischen und optischen Hochgenuss dieses stilvollen Abends auch über die neuesten Modelle der BMW-Reihe informieren.

Unterstützt wurde das musikalische “Experiment mit Wohlfühlgarantie” durch das mobilforum Gruppe Standort-Senftenberg. Reinhard Döhner vom BMW-Autohaus mobilforum Gruppe in Senftenberg war vor Ort. www.mobilforum-gruppe.de

Ein erfrischend anderer Abend in der Kaiserkrone

Das Leben in vollen Zügen genießen – so könnte man das Motto von „Viva la Vida“ beschreiben. Die Kaiserkrone Brieske hatte zu einem Abend der kulinarischen Extraklasse und der außergewöhnlichen Bilder geladen. Spanischem Tanz folgte ein Tapas-Buffet, das jedes Gourmet-Herz höher schlagen ließ und die Gaumen hemmungslos erfreute. Das Team um Steffen Hofmann hatte Spanien mit kalten und warmen Spezialitäten nach Brieske geholt. Bei Cocktails, spanischem Bier und bestem Wein ließen sich die Gäste von Nicole Günther mit auf den Jakobsweg nach Spanien nehmen. Was bleibt von so einen Weg, der knapp 1000 Kilometer lang ist? Welche Last lässt man dort? Wie hält man das Wandern aus? Was erlebt eine junge Frau auf dem Weg der Wege? Videos, kurzweilige Anekdoten und wunderschöne Bilder machen Lust auf mehr! Wir freuen uns auf den nächsten thematischen genussvollen Abend in der Kaiserkrone.

Gaestestimmen_Kaiserkrone1Gaestestimmen_Kaiserkrone2

 

Gelungenes Frühlingskonzert

 

Chor_der_Bergarbeiter_Brieske-Ausschnitt-300x120Rund 170 Gäste haben am ersten Maiwochenende das traditionelle Frühlingskonzert des Chors der Bergarbeiter Brieske in der Kaiserkrone erlebt. Dabei hatte auch der junge Schulchor der Schlausitz-Schule seinen ersten großen Auftritt. Die Grundschüler haben nicht nur gesungen, sondern hatten zu jedem Lied auch eine kleine Choreographie eingeübt. „Es war toll zu sehen, wie sich das Publikum über die Kinder gefreut hat“, sagt Peter Apelt, der die Gesamtleitung für das Konzert übernommen hatte.

Für den Chor der Bergarbeiter ist die Kaiserkrone ein ganz besondere Ort: Immerhin gründete sich der Chor vor mehr als 100 Jahren in dem historischen Gemäuer. Nach der Sanierung der Kaiserkrone konnte das Ensemble nun zum zweiten Mal sein traditionelles Frühlingskonzert im noblen Ambiente  veranstalten. „Für einen Chor  ist immer die Akustik wichtig und die ist in der Kaiserkrone toll. Herzlichen Dank auch an das Team der Kaiserkrone und an die Stadt Senftenberg für die tolle Vorbereitung“,  so Chorleiter Peter Apelt.

Delegiertenversammlung der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine

Landesdelegiertenversammlung in der Kaiserkrone in Brieske

Im stilvollen Ambiente der Kaiserkrone in Brieske hat der Landesverband Brandenburg-Berlin der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine e.V. Anfang April seine diesjährige Delegiertenversammlung veranstaltet.  Der Traditionsverein Braunkohle Senftenberg e.V., der  Mitglied im Verband ist, hatte das Treffen im Herzen der Gartenstadt Marga ausgerichtet. „Ich kannte die Kaiserkrone bisher nur von außen“, erklärt Hans-Jürgen Schmidt, Vorsitzender des Landesverbandes. Dank der umfangreichen Sanierung des Gebäudes vor einigen Jahren sei das Haus nun nicht nur von außen ein Schmuckstück. „Es ist hervorragend gelungen, das historische Gewand der Kaiserkrone zu erhalten und dennoch innen moderne Technik zu installieren“, ist Hans-Jürgen Schmidt begeistert. Die Delegiertenversammlung sei Dank des außergewöhnlichen Ambientes, des guten Services und des Caterings eine rundum gelungene Veranstaltung gewesen. Die Kaiserkrone sei als Veranstaltungsort „absolut empfehlenswert“, sagt der Landesvorsitzende.

Jörg Schüttauf war zu Gast in der Kaiserkrone

Jörg Schüttauf war Gast beim Ärztekongress in der Kaiserkrone in Senftenberg-Brieske„In der Kaiserkrone ist auf geschickte Weise die Historie der Gartenstadt mit einem hervorragend wieder hergestellten Ambiente verknüpft. Dieses Haus kann nicht nur solchen Kongressen, wie dem heutigen, einen würdigen Rahmen geben, sondern ich kann mir gut vorstellen, dass es ein Ort werden kann, der Kleinkunst, Kreative und die Öffentlichkeit zusammenbringt. Ich jedenfalls komme gern wieder.“ Jörg Schüttauf, Schauspieler, zu Gast  in der Kaiserkrone Brieske beim Ärztekongress (September 2013)